Einstieg
 
TVöD
TV-L, TV-H
Beamte
   Bund
   Länder
      Baden-Württemberg
      Bayern
         Archiv
            2018
            2017
            2016
            2015
            2014
            2013
            2012b
            2012a
            2011
            2010
            2009
            2007
            2004
      Berlin
      Brandenburg
      Bremen
      Hamburg
      Hessen
      Mecklenbg.-Vorp.
      Niedersachsen
      Nordrhein-Westfalen
      Rheinland-Pfalz
      Saarland
      Sachsen
      Sachsen-Anhalt
      Schleswig-Holstein
      Thüringen

      Besoldungsrunden
   Besoldungsvergleich
   Europäische Union
   Vereinte Nationen
   sonstiges
Ärzte
 
Kirchen, Wohlfahrt
Sozialversicherungen
weitere Tarifverträge
 
Stellenanzeigen
Service
 
Forum
Links
Info/Kontakt
 
Anzeige
Beamtenkredit Beamtendarlehen
Privatkredit für alle Berufe

Analyse der Besoldungstabelle Beamte Bayern 2021 - PROGNOSE

Kennzahlen der Besoldungstabelle

Beamtenbesoldung Bayern 2021 - PROGNOSE

Größe der Matrix:14 x 11
Anzahl der Tabellenwerte:110
kleinster Tabellenwert:2519.15 €
größter Tabellenwert:8062.60 €
diagonales Spannungsverhältnis:320%  
vertikales Spannungsverhältnis:278%  
    
Gültigkeit:  01.01.2021 - 30.09.2021?
Währung:
Lohnsteuertabelle:  B
Familienzulage:ja

Analyse nach Besoldungsgruppen

Stufen horizontales
Spannungsverhältnis
Anz.
Jahre
kleinster
Wert
 größter
Wert
Differenz ø Jahr
absolutrelativ
A 166186700.488062.601362.12+20.33%+1.03%
A 156186060.337238.051177.72+19.43%+0.99%
A 147215250.456410.921160.47+22.10%+0.96%
A 137214999.305894.18894.88+17.90%+0.79%
A 128244299.185313.921014.74+23.60%+0.89%
A 119263845.824845.27999.45+25.99%+0.89%
A 109243349.934360.031010.10+30.15%+1.10%
A 99243113.653907.13793.48+25.48%+0.95%
A 89242877.053611.36734.31+25.52%+0.95%
A 78202802.353330.33527.98+18.84%+0.87%
A 68202691.803169.88478.08+17.76%+0.82%
A 58202621.933057.39435.46+16.61%+0.77%
A 48202586.873024.55437.68+16.92%+0.78%
A 38202519.152890.95371.80+14.76%+0.69%

Hinweis: In sämtlichen Tabellen dieser Seite ist jeweils 1/12 des Jahresgehalts, also das durchschnittliche Monatsgehalt unter anteilsmäßiger Berücksichtigung der - falls vorhanden - jährlichen Sonderzahlungen (z.B. Weihnachtsgeld) dargestellt. Dies dient dem Zweck der besseren Vergleichbarkeit unterschiedlicher Besoldungstabellen.


Impressum | Datenschutzhinweis alle Angaben ohne Gewähr!