Einstieg
 
TVöD
TV-L, TV-H
Beamte
   Bund
   Länder
      Baden-Württemberg
      Bayern
      Berlin
      Brandenburg
      Bremen
      Hamburg
      Hessen
      Mecklenbg.-Vorp.
      Niedersachsen
      Nordrhein-Westfalen
      Rheinland-Pfalz
      Saarland
      Sachsen
      Sachsen-Anhalt
      Schleswig-Holstein
      Thüringen

      Besoldungsrunden
         2019
         2017
         2015
         2013
         2011
   Besoldungsvergleich
   Europäische Union
   Vereinte Nationen
   sonstiges
Ärzte
 
Kirchen, Wohlfahrt
Sozialversicherungen
weitere Tarifverträge
 
Stellenanzeigen
Service
 
Forum
Links
Info/Kontakt
 
Anzeige
Beamtenkredit Beamtendarlehen
Privatkredit für alle Berufe

Besoldungsrunde 2019/2020 der Beamten von Ländern und Kommunen

Bundesland201920202021Status
Baden-Württemberg
w
01.01.+3,2%T R A 01.01.+3,2%T R A 01.01.+1,4%T R A P19.03.2019 - Ankündigung Ministerpräsident
Bayern
w
01.01.+3,2%T R A 01.01.+3,2%T R A 01.01.+1,4%T R A E20.03.2019 - Gesetzentwurf
Berlin
b
01.04.+4,3%T R A 01.02.+4,3%T R A 01.01.
?
P02.04.2019 - Ankündigung SenFin
Brandenburg
b
01.01.+3,7%T R A 01.01.+3,7%T R A 01.01.+1,4%T R A P27.03.2019 - Ankündigung Finanzministerium
Bremen
w
01.01.+3,2%T R A 01.01.+3,2%T R A 01.01.+1,4%T R A P08.04.2019 - Ankündigung
Hamburg
w
04.03.2019 - Ankündigung Finanzsenator
Hessen
w
01.03.+3,2%T R A 01.02.+3,2%T R A 01.01.+1,4%T R A P03.04.2019 - Pressemitteilung
Mecklenburg-Vorpommern
v
05.03.2019 - Ankündigung Finanzministerium
Niedersachsen
w
01.03.+3,16%1T R A 01.03.+3,2%T R A 01.03.+1,4%T R A P13.03.2019 - Ankündigung Finanzministerium
Nordrhein-Westfalen
w
01.01.+3,2%T R A 01.01.+3,2%T R A 01.01.+1,4%T R A P19.03.2019 - Pressemitteilung Finanzminister
Rheinland-Pfalz
b
01.01.+5,26%T R A 01.01.+5,26%T R A 01.01.+1,4%T R A E12.04.2019 - Gesetzentwurf LBVAnpG 2019/2020/2021
Saarland
b
01.08.+3,2%T R A 01.06.+3,2%T R A 01.04.+1,7%T R A P16.04.2019 - Ankündigung
Sachsen
w
01.01.+3,2%T R A 01.01.+3,2%T R A 01.01.+1,4%T R A P26.03.2019 - Pressemitteilung Finanzminister
Sachsen-Anhalt
w
01.01.+3,2%T R A 01.01.+3,2%T R A 01.01.+1,4%T R A E11.04.2019 - Ankündigung Finanzminister
Schleswig-Holstein
s
01.01.+3,01%T R A 01.01.+3,12%T R A 01.01.+1,29%T R A E25.03.2019 - Gesetzentwurf
Thüringen
w
01.01.+3,2%T R A 01.01.+3,2%T R A 01.01.+1,4%T R A E21.03.2019 - Gesetzentwurf Ds 6/6962
[Link zu dieser Tabelle] letzte Änderung: 16.04.2019

1: Mindesterhöhung: 100 Euro

Hinweis: eine erste Prognose zu den künftigen Besoldungstabellen kann derzeit nur in denjenigen Bundesländern erstellt werden,
in denen genaue Erhöhungswerte bekannt gegeben wurden, oder eine Mitteilung erfolgte, ob die wirkungsgleiche Übertragung 2019
in Form von +3,2% linear oder in Form von +3,01% bei einem Mindesterhöhungsbetrag von 100 € stattfinden soll.

Legende:  
b
 Besoldungserhöhung besser als Tarifabschluß      
-
 zeitverzögerte Übernahme
w
 wirkungsgleiche Übernahme
v
 wirkungsgleich abzüglich 0,2%      
T
 Tabelle      
P
 Prognose
s
 schlechter als Tarifabschluß      
R
 Rechner      
E
 Gesetzentwurf
x
 sehr viel schlechter      
A
 Analyse      
G
 Gesetz

Werbung


Impressum | Datenschutzhinweis alle Angaben ohne Gewähr!