Anzeige
Niedrigzins-Kredite für Beamte
Angestellte und Akademiker

Autorenbereich

Experten im Bereich Tarif- oder Besoldungsrecht des öffentlichen Dienstes haben die Möglichkeit, selbst Artikel zu erstellen und auf oeffentlicher-dienst.info hochzuladen.

Als Autor kann sich jeder anmelden, der aufgrund seiner Tätigkeit im öffentlichen Dienst (z.B. als Referent oder Sachbearbeiter Personalwesen), seiner Ausbildung (z.B. als Jurist), seines gewerkschaftlichen Engagements oder seiner Mitarbeit im Personalrat mit der Thematik tiefergehend vertraut ist.

Die Artikel werden unter der Wikipedia-Lizenz CC-BY-SA veröffentlicht. Jeder Autor hat bei der Anmeldung die Möglichkeit, für die Veröffentlichung seines wirklichen Namens oder eines beliebigen Pseudonyms unter seinen Artikeln zu optieren. Die Offenbarung seiner wahren Identität gegenüber dem Team von oeffentlicher-dienst.info ist freiwillig, erleichtert aber beispielsweise die Wiederherstellung der Zugangsdaten, falls diese abhanden gekommen oder in falsche Hände geraten sind.

Artikel sind grundsätzlich im Stil von oeffentlicher-dienst.info neutral zu formulieren. Persönliche Wertungen sind lediglich in Artikeln erwünscht, die als "Kommentar" gekennzeichnet werden. Weder direkte noch indirekte Produktwerbung ist erlaubt, wobei der Autor jedoch die Möglichkeit hat, im Autoren-Feld als Link zu seiner Homepage zu verweisen, die durchaus kommerzieller Natur sein darf.

Anmeldeverfahren

  1. Lizenzbedingungen durchlesen
  2. Anmeldeformular ausdrucken und ausfüllen
  3. Anmeldeformular einscannen und an senden
  4. Sie erhalten anschließend die Zugangsdaten zum internen Redaktions-Bereich zugesandt und können sogleich erste Artikel hochladen
  5. Kurzanleitung zur Formatierung von Artikeln

Zugang zum internen Autorenbereich



alle Angaben ohne Gewähr!