TV-L - Leistungsentgelt

Das Leistungsentgelt wurde zum 01.01.2009 abgeschafft.

Zum 1. Januar 2007 wurde gemäß Tarifvertrag ein Leistungsentgelt eingeführt, für das anfangs 1% der Gehaltssumme aller Beschäftigten des Vorjahres, später bis 8% dieses Werts zur Verfügung stehen sollte. So lange eine Regelung zur Gestaltung der Leistungsentgelte nicht zu Stande kommt (und dies ist bisher auch nicht der Fall), wird mit dem Dezember-Gehalt jedem Beschäftigten ohne Berücksichtigung seiner Leistung 12% seines Monatsgehalts vom September ausbezahlt.

Grundlagen

§18 TV-L


alle Angaben ohne Gewähr!