Einstieg
 
TVöD
TV-L, TV-H
Beamte
   Bund
   Länder
      Baden-Württemberg
      Bayern
         Archiv
      Berlin
      Brandenburg
      Bremen
      Hamburg
      Hessen
      Mecklenbg.-Vorp.
      Niedersachsen
      Nordrhein-Westfalen
      Rheinland-Pfalz
      Saarland
      Sachsen
      Sachsen-Anhalt
      Schleswig-Holstein
      Thüringen

      Besoldungsrunden
   Besoldungsvergleich
   Europäische Union
   Vereinte Nationen
   sonstiges
Ärzte
BAT
 
Kirchen, Wohlfahrt
Sozialversicherungen
 
Stellenanzeigen
Service
 
Forum
Links
Info/Kontakt
 
Anzeige
Beamtenkredit Beamtendarlehen
Privatkredit für alle Berufe

Bayern - Stufen der Besoldungstabelle A


Alter bisher:    21  23  25  27  29  32  35  38  41  45  49  53   
Stufe bisher:     1   2   3   4   5   6   7   8   9  10  11  12  
Stufe neu:        -   1   2   3   4   5   6   7   8   9  10  11 

Stufenfestsetzung bei Diensteintritt

Bei Dienstantritt wird die niedrigst mögliche Stufe der jeweiligen Besoldungsgruppe festgesetzt:
bis A 10Stufe 1
A 11Stufe 2
A 12Stufe 3
A 13 und A 14Stufe 4
A 15 und A 16Stufe 5
In einigen Fällen ist auch die Festsetzung einer höheren Einstiegsstufe möglich:
  • Vorverwendung bei einem anderem Dienstherren
  • Wehr- und Zivildienst
  • förderliche hauptberufliche Beschäftigungszeiten (fakultativ!)

Stufenaufstiege

Ein Stufenaufstieg erfolgt bei Erreichen der Mindestanforderungen, bei nicht anforderungsgerechter Leistung oder bei Dienstzeiten ohne den Bezug von Grundgehalt (z.B. wegen Beurlaubung).

Bei Erfüllung der Voraussetzungen erfolgen die Stufenaufstiege wie bisher im 2-, 3- bzw. 4-Jahres-Rhythmus.


Stufe:          1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  11 
Wartezeit:        2   2   2   3   3   3   3   4   4   4      Jahre



alle Angaben ohne Gewähr!